FÖJ 2017/2018

 

Hallo,

 Emmelie Weiß, Dana Axen, Josie Moer (FÖJ- und ÖBFD-lerinnen)

 

ich bin Dana Axen, die Nachfolgerin von Raphaela Vana, und mache bis Sommer 2018 mein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Verein Zukunftsfähiges Schleswig- Holstein - Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung e.V. Mein Arbeitsplatz ist im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. Dort arbeite ich mit zwei anderen Freiwilligen zusammen, von denen eine ebenfalls ein Freiwilliges Ökologisches Jahr und die andere einen Ökologischen Bundesfreiwilligendienst macht. Ich werde versuchen, dem guten Vorbild meiner Vorgängerin gerecht zu werden und freue mich schon sehr auf die Arbeit im Verein. Außerdem werde ich mich bemühen, die Internetseite, genauso wie sie, immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

 

Ursprünglich komme ich aus Flensburg und bin 18 Jahre alt. Ich lasse mich  schnell für unterschiedliche Themen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes begeistern und hoffe, dieses Jahr noch Einiges dazu zu lernen. Aus diesem Grund und, um selbständig zu werden, aber auch, um mir hinsichtlich meiner Zukunft sicherer zu werden, möchte ich dieses Freiwillige Ökologische Jahr machen. Besonderes Interesse habe ich an der Arbeit mit Kindern in Kindergärten und Schulen, für die wir momentan zu dritt ein Projekt zum Thema Plastik und eines zum Thema Papier planen. Dabei soll es vor allem darum gehen, das Bewusstsein für diese Stoffe, deren Herstellung und die Bedeutung des nachhaltigen Umgangs zu wecken. Dazu wollen wir mit den Kindern zum Beispiel aus alten Zeitungen Papier herstellen.